Lama-Touren

Lamas kommen ursprünglich wie ihre Verwandten, die Alpakas, Guanakos und Vikunjas aus den Hochregionen der Anden Südamerikas. Lamas wurden schon vor 7000 Jahren aus den Populationen der wild-lebenden Guanakos domestiziert. Sie dienen den Menschen seither als zuverlässige Lasttiere in den unwegsamen Bergregionen der Anden. Lamas geben auch angenehm wärmende Wolle und nicht zuletzt werden sie auch geschlachtet um ihr Fleisch zu essen. Das Lama war und ist für die indigene Bevölkerung der Anden unverzichtbar.

Derzeit biete ich keine eigenen Lama-Touren an. Bei Interesse kann ich Ihnen aber gerne eine wunderbare Tour mit sehr gut ausgebildeten und erfahrenen Lamas im bayerischen Oberland vermitteln. Schreiben Sie mich dazu gerne an.

 

© 2018 Ein MarketPress.com Theme