Preise

Liebe Alpaka- und Lamafreunde,

ich will endlich ein Experiment wagen, das mir schon sehr lange im Kopf umgeht. Die allgemeinen sozialen und wirtschaftlichen Einschränkungen, die wir alle derzeit ertragen müssen, sind der Auslöser für mich, jetzt damit zu starten. Ich empfinde die Einschränkungen als unangemessen und oft geradezu als unmenschlich. Wenn mein neues Preismodell auch nicht offensichtlich direkt mit der Corona-Pandemie zu tun zu haben scheint, in einem weiteren Sinn tut es das aber doch. Ich wünsche mir in einer menschlicheren Gesellschaft zu leben, die sich nicht am maximalen Gewinn orientiert, sondern an Menschlichkeit und Gemeinwohl. Ich möchte gerne jetzt damit anfangen da etwas zu verändern, wo es mir möglich ist, bei meinem kleinen Betrieb mit meinen Alpakas und Lamas.

Ich möchte keine festen Preise mehr angeben, sondern lade Sie alle ein mir oder meinen Helfern einen Betrag zu geben, der ausdrückt, was ihnen das Erlebnis mit meinen Tieren wert ist. Die finanziellen Möglichkeiten sind in unserer Gesellschaft recht unterschiedlich verteilt. Ich möchte ganz bewusst auch jenen Menschen die Möglichkeit eröffnen an den Wanderungen mit meinen Tieren teilzunehmen, die sich solche Erlebnisse eigentlich nicht gut leisten können, so wertvoll es ihnen auch wäre. Andere Menschen möchten ihre Wertschätzung gerne auch monetär ausdrücken, und könnten mit Leichtigkeit mehr bezahlen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass durch die freie Preisgestaltung mehr interessierte Menschen an meinen Wanderungen teilhaben können, unabhängig von ihrem Kontostand, und dass ich dabei nicht bzw. nicht wesentlich weniger verdienen werde. Ich will es einfach wagen.

Sind Sie dabei?

Das heißt also:

jeder Teilnehmer ist eingeladen die Wanderung zu erleben und dann das zu bezahlen, was ihm/ihr das Erlebnis „wert“ ist und welchen monetären Preis er/sie gut bezahlen kann und möchte. Wer die Wanderung als „wertvoll“ erlebt hat, der zahlt soviel, wie er es als angemessen empfindet. Dabei liegt es im eigenen Ermessen wie viel Geld derjenige gut geben kann. Wer wenig Geld hat zahlt wenig, wer viel Geld hat darf gerne mehr bezahlen und damit den geringeren Beitrag eines anderen ausgleichen. Mein Angebot ist ernst gemeint. Niemand muss sich schämen wenn er weniger gibt, wenn es von Herzen kommt ist alles hochwillkommen. Gleichzeitig freue ich mich sehr über großzügige Wertschätzung von all jenen, denen es gut möglich ist. 🙂

Die alte Preisliste kann bei Bedarf als Orientierungshilfe genutzt werden. Ich hatte die Preise so bemessen, dass ich mit den Tieren gut über die Runden komme und ich meine Arbeit als wertgeschätzt empfinde.

Dieses Experiment soll nun für einige Monate laufen. Ich hoffe, dass ich es dann fest übernehmen kann, ich bin gespannt. 🙂

Alpaka/Lama-Wanderungen:

Eine Beschreibung der Wanderungen finden Sie unter Alpaka/Lama-Wanderungen

Generell gilt: Pro Person mit Tier kann eine Begleitperson ohne Tier mitkommen. Die Begegnung und Fühlungnahme mit dem Tier ist ein tragender Aspekt bei den Wanderungen. Dieser kommt zu kurz, wenn zu viele Begleiter dabei sind. Ich bitte um Ihr Verständnis.

2-stündige „kleine Wanderung“

  • Erwachsene mit Alpaka/Lama 24.- €
  • Erwachsene zu zweit ein Alpaka/Lama 36.- €
  • Kinder (bis 15 Jahre) mit Alpaka/Lama  18.- €
  • Begleitperson ohne Tier 12.- €
  • Gruppen bis 8 Personen  144.- €

3-stündige „Almwanderung“ ohne Einkehr

  • Erwachsene mit Alpaka/Lama 36.- €
  • Erwachsene zu zweit ein Alpaka/Lama 54.- €
  • Kinder (bis 15 Jahre) mit Alpaka/Lama  27.- €
  • Begleitperson ohne Tier 18.- €
  • Gruppen bis 8 Personen 216€

4-stündige Almwanderung mit Einkehr:

zur Zeit nicht im Angebot

4 bis 5-stündige „besinnliche Wanderung“:

  • Erwachsene mit Alpaka/Lama 59.- €

Diese Wanderung ist für Kinder noch nicht geeignet.

Jeder Teilnehmer hat sein eigenes Alpaka/Lama, es gibt keine Begleitpersonen.

Individuelle Wanderung:

auf Anfrage

Mobile Alpakas:

Ob zum Ausflug mit Alpakas in einem Gebiet Ihrer Wahl
oder als Highlight auf Ihrem Fest,
die Alpaka-Brüder Xaver und Xandolin sind  immer gerne dabei.
Sie sind sehr neugierig und zu vielen Späßen bereit.

Preise für die mobilen Alpakas auf Anfrage.

Gutscheine:

Auf Anfrage gibt es Gutscheine für jede Art der Wanderung mit den Alpakas und Lamas, auch für individuelle Dauer der Wanderung und auch für Gruppen.

Bitte geben Sie an

für wie viele Stunden,

für wie viele Personen,

mit wie vielen Tieren

der Gutschein ausgestellt werden soll,

gerne auch auf den Namen des Beschenkten.

Sie erhalten dann ein Angebot. Der Gutschein kommt  als PDF-Datei zum selbst ausdrucken per E-Mail zusammen mit den Kontodaten zum Überweisen des Betrags.

Bei Zusendung per Post kommen 3€ für Versand und Porto dazu.

Kontakt

© 2021 Ein MarketPress.com Theme